zurück zur Übersicht

Neuer Wintertrainingsplan geht online

31. Oktober 2016 | Allgemein

Hallo liebe Freunde des ehrlichen Trainings,

 

hier unser Programmangebot für die kalten Wintertage im Überblick . Wir haben uns entschlossen die Minikurse wieder aus dem Programm zu entfernen. Eine grundsätzlich gute Idee scheiterte an den technischen Voraussetzungen des Buchungssystems. So what, stattdessen haben wir den Foundation+Moves Kurs für euch im Gepäck. Also los geht ab 1. November. Bitte fleißig buchen!

Einsteiger Bootcamp

Im Bootcamp lernst du die grundlegenden Übungen sicher auszuführen. Wir nehmen uns viel Zeit, um die wichtigsten Bewegungsabläufe sicher zu üben. Gleichzeitig lernen wir dich und deinen Trainingsstand kennen. Beides hilft uns, dein weiteres Training besser zu planen.

 Aufsteigerkurse – On Ramp

Schwerpunkt ist ein sicheres Bewegungslernen komplexer Langhanteltechniken, Kraftentwicklung und Mobilitätsverbesserung. In diesen Kursen geht es vorallem darum dich kennen zu lernen und dir ein Strategie an die Hand zu geben. Die Schlagzahl ist deutlich geringer als in den BASE Kursen, bereitet dich aber perfekt auf diese vor. Daher ist dieser Kurs perfekt für Neu-und Wiedereinsteiger ins CORE-Training.

Foundation+Moves

Eine Stunde, zwei Schwerpunkte. Zum einen werden Techniksessions, die speziell auf die Bedürfnisse der BASE Kurse ausgerichtet sind stattfinden. Zum anderen werden Moves, die ihr schon immer mal verbessern wolltet in diese Stunde integriert. Also klassische Techniksessions zu den Haupt – und Nebenübungen wie Deadlift, Clean aber auch Basics wie Pushup werden geübt. Im Schwerpunkt MOVES werden wir mit Progessions arbeiten die aufbauend über mehrere Wochen, zB. “Endlich Pullup” einem bestimmten Ziel folgen.

Base

Das ist der rote Faden, die Lebensader des Clubs. Hier dreht sich alles um deine Fitness. Du lernst komplexe Bewegungen, verfeinerst deine Techniken und trainierst in intensiven Workouts gezielt deine Kraft, Ausdauer, Stabilität und deine Mobilität. Die BASE Kurse unterliegen einem ständig variierendem Programming. In aufeinander abgestimmten Zyklen von 4-6 Wochen trainiert ihr mal mehr kraftlastig, mal mehr ausdauerlastig. In nahezu jeder Stunde kümmern wir uns um deine Mobilität und deine Rumpfstabilität.

Talus – Dein Weg wird steinig!

Dieser Kurs ist für Mitglieder geeignet, die noch tiefer in die Trainingsphilosophie des Core Sportclubs einsteigen wollen. Als reiner allgemeiner Fitnesskurs ist dieser nicht geeignet. Die Athleten, die hier trainieren beschäftigen sich umfassender mit der Terminologie eines gesteuerten Trainings, sie durchlaufen Zyklen, achten gezielter auf ihre Ernährung und wollen nicht nur körperlich fit für den Alltag werden, sondern auch ihre sportliche Leistungsfähigkeit erhöhen.  Sie trainieren in der Regel mehr als 4 Tage in der Woche, investieren viel Zeit in Schwachstellentraining und sollten in der Lage sein, dies auch ohne Hilfe eines Coaches durchführen. Mitglieder mit umfassender Core Trainingserfahrung erfragen am besten die Aufnahmekriterien bei ihren Coaches!

Yoga

Yoga und Core Training passen perfekt zusammen. Yoga schult neben Mobilität und Bewegung auch das eigene Körperempfinden und lernt uns achtsam mit seinem Körper umzugehen. Auf den ersten Blick unterschiedlich, ist die Kombination aus Beidem, Core + Yoga, oftmals das fehlende Puzzlestück für das perfekte Gesamtpaket.  Daher gibt es in regelmäßigen Abständen Yoga Kurse. Mitglieder können recht günstig 5er Karten für je 25€ erwerben. Externe zahlen 50 Euro für 5 Einheiten. Bequem über den OnlineShop in Mindbody oder uns sagen, wir legen diese dann an.

Core GYMBUS

ab April gibts wieder den CORE GYMBUS. Ehrlich funktionell und effektiv“ – deinen Base-Kurs gibt es jetzt auch mit einer großen Portion frischer Luft. Kettlebells, Langhanteln und Sandsäcke begleiten dich und deine Core-Community auf Schritt und Tritt zu coolen und ausgefallenen Locations im Darmstädter Umland.

Core Lauftreff

Der Lauftreff hat sich etabliert. Hier konnten wir Claudia als neuen Coach mit ins CSC Team holen. Der Lauftreff bleibt für euch ontop, also ohne das euch eine Einheit abgezogen wird. Die Termine entnehmt ihr bitte dem Terminplaner.

Spezials in der Nebensaison

Sportartspezifisches Athletiktraining in der Nebensaison. Der Schwerpunkt liegt auf Regeneration, Mobilitäts – sowie Stabilitätsverbesserung. Momentan haben wir zwei Konzepte. Einmal Off-Season für zyklische Ausdauersportarten und Off-Season für Spielsportarten.

zurück zur Übersicht